Satzung und Anmeldung

Vor wenigen Tagen erfolgte die Eintragung in das Genossenschaftsregister. Der formellen Umbenennung in die arteFakt Genossenschaft steht nun nichts mehr im Weg.

 

Mit dem notariell erfolgten Formwechselbeschluss durch den alleinigen Gesellschafter der arteFakt GmbH, Conrad Bölicke, ist diese zur arteFakt Genossenschaft geworden. Durch den vorläufigen Vorstand Conrad Bölicke ist sie für das laufende Geschäft in vollem Umfang handlungsfähig. Sie können jederzeit noch einen Aufnahmeauftrag stellen.

 

Das Begrüßungsgeschenk

Die Vergemeinschaftung der Unternehmung bildet eine gute Grundlage für die Aufgaben und Vorhaben, die in der Präambel der Satzung aufgeführt sind. Herzlich laden wir Sie ein, sich ebenfalls mit einem „Formwechsel“ vom Konsumenten zum Prosumenten als Mitglied an dieser Vergemeinschaftung zu beteiligen.

Wir bedanken uns für einen Beitritt mit einem Begrüßungs­geschenk, das die Herausforderungen und die erfolgreiche Umsetzung von Veränderung in Gemeinschaft symbolisiert: mit dem jüngsten Erfolg der Oliviers der Kooperative ELEONAS, ihrem ersten Bio-Olivenöl No.27. Zur Geschichte der Kooperative ELEONAS, hier klicken …